Ideas

Aus den eingeladenen 12 Ideen wurden durch ein Public Voting aller Hackathon Anwesenden die besten 5 Ideen ins Abendprogramm und somit Finale geschickt. Durfte die TOP5 ihre Idee noch einmal vor einem 100-köpfigen Publikum präsentieren. Die besten zwei haben eine Startförderung von jeweils 5.000 Euro erhalten und können damit die nächsten Schritte in der Umsetzung ihrer Idee gehen. Als Überraschung des Abends gab es einen zusätzlichen Special Prize zur Verfügung gestellt vom Erste Financial Life Park (FLIP). Weitere 5.000 Euro gingen hier an die drittplatzierte Idee.

© Bilder: (c) Igor Ripak Photograpy

  • Virtual Reality für Inklusion

  • Failstunde

  • Y-Club

  • Maria Theresien Platz in Minecraft bespielen

  • Unite4Wild

  • Herausforderung accepted

  • Network 4 Teaching & Learning

  • Mentorship

  • ABC – Activity Based Coding

  • Senior_innen helfen im Kindergarten

  • Nichts Tun

  • ForSports